.rll-youtube-player,[data-lazy-src]{display:none!important} Unterwegs. The Longest Way

Neue Ausgabe meines Bildbandes „Mein Langer Weg Durch China“

Von

Da gab es doch mal meinen National Geographic Bildband „China zu Fuß“.

Den haben wir jetzt neu gemacht und eine Menge neuer Inhalte hinzugefügt. Er heißt „Mein Langer Weg Durch China“, und auf dem Einband ist eines der charmantesten Kinder, denen ich je begegnen durfte:

Der Innenteil ist auch hübsch. Die Designer von Dumont haben die Karten weniger grün und dafür farbiger und kraftvoller gestaltet:

Außerdem haben sie das Layout der Textteile verändert:

Natürlich gibt es aber noch die großen leuchtenden Bilder:

Uuuuund wir haben ein komplett neues Kapitel hinzugefügt, in dem wir die Geschichte erzählen wie ich im Sommer 2010 von Ürümqi nach Wusu lief und im Sommer 2012 dann von Wusu weiter nach Khorgas, auf der Grenze von China und Kasachstan:

Und zu guter Letzt haben wir noch einige Faksimile aus meinem Reisetagebuch übernommen:

Meine Handschrift ist ein bisschen ähnlich wie die eines Gymnasiasten, aber ich denke, es könnte interessant sein, ein paar rohe Eindrücke zu lesen, die mit dem Schweiß und den Tränen der Straße geschrieben wurden.

Wie auch immer, ein neues Buch – yay!