Unterwegs. The Longest Way

Russische Version von „The Longest Way“

Veröffentlicht am

Mein Buch „The Longest Way“, das in Deutschland und China bisher ganz gut läuft, gibt’s jetzt endlich auch auf Russisch. Und es hat einen sehr coolen Titel: Самый большой дурак под солнцем.

Ich bin ja nicht sehr gut in Russisch, aber selbst ich weiß, dass das ungefähr so viel wie „Der größte Narr unter der Sonne“ bedeutet. Nie hätte ich mir einen besseren Titel für diese Geschichte ausdenken können!

Wenn Ihr das Buch gelesen haben solltet, dann wisst ihr wahrscheinlich, warum mir das so viel bedeutet. Es hat mit meinem Freund Lehrer Xie zu tun, der wandernden Legende, der ich mein Bartvideo gewidmet habe. Übrigens, er ist immer noch dort draußen, läuft herum und lebt das gute Leben.

Dieses Buch, die russische Version von „The Longest Way“, wurde von dem Verlag Eksmo in Moskau herausgegeben, und so weit ich das beurteilen kann (auch von den Reaktionen der Leser her), haben sie es gut gemacht.

Kurze Einführung in das Buch (Russisch/Englisch):